Yoga Nidra – der Hochkaräter unter den Entspannungstechniken

Yoga Nidra ist eine effektive Entspannungstechnik, die es ermöglicht, sich innerhalb kurzer Zeit auf körperlicher, mentaler und emotionaler Ebene zu entspannen.

Yoga Nidra bedeutet so viel wie „Der Schlaf der Yogis“. Während des Praktizierens von Yoga Nidra, pendeln Körper und Geist zwischen Dämmerschlaf und Entspannungszustand hin und her. Dabei bleibt die innere Bewusstheit erhalten,  der Körper aber schläft  in einer ganz speziellen Weise.

Das führt dazu, dass während der Übung sowohl körperliche, als auch seelische und mentale Spannungen und Blockaden gelöst werden.

Schon bald merken Sie, dass sich Ihr Allgemeinzustand verbessert und Sie entspannter und zufriedener den Alltag meistern.

Yoga Nidra ist eine Entspannungstechnik, die jeder Mensch problemlos ausüben kann. Menschen, die vermehrt Stresssituationen ausgesetzt sind, profitieren in besonderem Maße von Yoga Nidra.

In der Sankalpa Yogatherapie setzen wir Yoga Nidra erfolgreich zur Behandlung des Burnout-Syndroms ein.

Dauer: 90-100 Minuten

Zum Kursplan
Preise
Kurs buchen